Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Hinweise zum Datenschutz

 

Grundsatz der anonymen Datenverwendung

Die Nutzung unserer Seite ist grundsätzlich ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden.

Beim Aufruf unserer Webseite werden einige Informationen übertragen, wie z. B. IP-Adresse, Typ und Version des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, die Webseite von der Sie gekommen sind und die Uhrzeit der Abfrage.

Diese Daten können von uns nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen werden von uns lediglich statistisch ausgewertet und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseiten zu verbessern.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass bei einer statischen IP-Adresse über eine RIPE- Abfrage im Einzelfall ein Personenbezug möglich sein kann, was wir jedoch nicht tun. Dennoch ist diese Website sowohl statisch als auch dynamisch vergebenen IP-Adressen zugänglich.

 

Personenbezogene Daten

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Dabei handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer oder Geburtsdatum.

 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur erfasst, wenn Sie  mit uns in Kontakt tretten.

Wir verwenden die angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich, soweit diese Daten zur Erfüllung und Abwicklung einer Dienstleistung notwendig sind.

Zweck der Verarbeitung von Daten ist das Betreiben einer Webseite mit Informationen und der Darstellung und dem Angebot von Erfolgstraining.

Eine darüber hinaus gehende Verwendung der Daten, beispielsweise zu weiteren Serviceleistungen oder Werbezwecken, findet NICHT statt.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle Daten für die weitere Verwendung gesperrt, es sei denn, Sie haben gesondert in die weitere Verwendung eingewilligt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Fristen werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung eingewilligt haben.

Nachstehende Regelungen informieren  insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

 

Kontakt

Sie haben die Möglichkeit, uns über unsere E-Mail-Adresse zu kontaktieren. Die uns auf diese Weise übermittelten Daten, werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellt.

 

Cookies

Um unser Webangebot zu verbessern und die Nutzung  so optimal wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Webseite auf dem Computer hinterlegt werden und eine erneute Zuordnung des Browsers ermöglichen. Cookies speichern Informationen, wie beispielsweise  Spracheinstellung, die Besuchsdauer auf unserer Webseite oder dort getroffenen Eingaben. Dadurch vermeidet man, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen. Außerdem ermöglichen uns Cookies, Präferenzen zu erkennen und unsere Webseite nach den Interessengebieten auszurichten.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie das Speichern von Cookies verhindern wollen, können Sie in den Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, können  Sie der Anleitung des Browser-Providers entnehmen. Cookies, die bereits auf dem Rechner gespeichert sind, können Sie jederzeit löschen. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass unser Webangebot ohne Cookies nur eingeschränkt möglich ist.

 

YouTube Plugin

Wir verwenden auf unserer Website ein Youtube Social Plugin.

Über die Plugins können unter Umständen auch personenbezogene Daten an die Anbieter übermittelt werden. Der Inhalt des Plugins wird direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die mit Hilfe der Plugins erhoben werden.

Dazu wird durch die Aktivierung des Plugins eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des sozialen Netzwerkes hergestellt.

Sind die Plugins aktiviert, werden bereits durch den Aufruf unserer Seite Informationen wie Deine IP-Adresse, eine Mitteilung darüber, dass Sie  unsere Seite besucht haben und weitere browserbezogene Informationen übermittelt.

Wenn Sie in dem jeweiligen sozialen Netzwerk angemeldet sind, können diese Informationen Ihrem Account zugeordnet werden. Ist das Plugin aktiv, sendet es Informationen jedoch unabhängig davon, ob Sie momentan angemeldet sind oder ein aktives Konto besitzen. Bei Aufruf unserer Webseite wird dafür in Ihrem Browser ein Cookie abgelegt, das diese Informationen speichert und bei einem erneuten Aufruf des sozialen Netzwerkes an dieses übermittelt.

Weitere Informationen darüber, welche Daten durch die Einbindung des Plugins erhoben werden und zu welchem Zweck die Daten verwendet werden, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von YouTube.

 

Keine Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten zugestimmt. Externe Dienstleister und Partnerunternehmen wie z. B. Online-Payment-Anbieter oder das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen erhalten Ihre Daten nur, soweit die zur Abwicklung einer Bestellung erforderlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Soweit unsere Dienstleister mit personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten.

 

Auskunft/Widerruf/Löschung und verantwortliche Stelle

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen können Sie sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir werden auf alle angemessenen Anfragen unentgeltlich und möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts agieren. Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.